Baubiologisch gestaltete Lebensräume erhalten die Gesundheit ihrer Bewohner

Das bedeutet Baubiologie

Im Grunde ist es selbstverständlich: Wir Menschen wünschen uns eine Wohnsituation, die unser Wohlbefinden ausschliesslich positiv beeinflusst. Eine gesunde, giftfreie Umgebung, in der wir uns vom Alltag erholen und unsere Kinder rundum gesund aufwachsen können. Mit dem großen Spektrum der Einflüsse auf Gesundheit und Wohlbefinden von Menschen befasst sich die Bau- und Wohnbiologie. Hier wird das Wissen um diese Einflüsse gesammelt, um Baumaterialien und Bauweisen den Erkenntnissen anzupassen.

Das IBR, Institut für Baubiologie in Rosenheim prüft und kennzeichnet mit der Vergabe seines Prüfsiegels solche Materialien, denen Sie dann vertrauen können und berät Sie in allen Fragen der Wohngesundheit (Bau- und Wohnbiologie).